Strukturierte Daten im HTML Code für eine erfolgreiche SEO Optimierung

 

Ein gewöhnlicher HTML Code kann durch h1-Tags Begriffe als Überschriften hervorheben. Strukturierte Daten machen dies in Kombination mit dem Google Highlighter um ein vielfaches detaillierter. Ein gewöhnlicher HTML Code kann zum Beispiel so aussehen:

 

<div>
<h1>Avatar</h1>
 <span>Director: James Cameron (born August 16, 1954)</span>
 <span>Science fiction</span>
 <a href="../movies/avatar-theatrical-trailer.html">Trailer</a>
</div>
 
 
Mit strukturierten Daten kann man Inhalte dann in einem ersten Schritt so auszeichnen:
 
<div itemscope itemtype ="http://schema.org/Movie">
  <h1 itemprop="name">Avatar</h1>
  <div itemprop="director" itemscope itemtype="http://schema.org/Person">
  Director: <span itemprop="name">James Cameron</span> (born August 16, 1954</span>)
  </div>
  <span itemprop="genre">Science fiction</span>
  <a href="../movies/avatar-theatrical-trailer.html" itemprop="trailer">Trailer</a>
</div>
 
Strukturierte Daten werden durch ein Schema unterstützt, das unter anderem unter schema.org hinterlegt ist. Hier gibt es für viele Branchentypen geeignete Schemas, mit denen man Daten auszeichnen kann. In dem obigen Beispiel wird ein Film präsentiert. Wie zu sehen ist, kann man ein Schema mit name, directory und genre versehen. Auch Verschachtelungen sind möglich.
 
Die Wahl der Auszeichnungstag ist nicht immer einfach. Aber es lohnt sich. So kann man zum Beispiel Breadcrumps und andere Darstellungen wie Produktübersichten erzwingen.
Im zweiten Schritt muss man sich bei Google Webmaster Tools registrieren und die Seite verifzieren. Dann kann man den Data Highlighter (unter: Darstellung der Suche > Data Highlighter) verwenden und
ähnliche Strukturen aller Seiten hervorheben. Das geht dann auch sehr leicht.
 
Für die Suchmaschinenoptimierung ist das unter anderem deshalb von Vorteil, da die Darstellung in den Suchergebnissen verbessert wird und somit mehr Besucher auf Ihren Eintrag klicken. Google hat großes Interesse daran, die Struktur der Seite detailierter zu erfassen und honoriert dies, soweit man es richtig macht. Auch ein Testtool, das die Richtigkeit der strukturierten Daten prüft, gibt es unter Google Webmaster Tools.